Skip to content

Ingwer ist nicht nur fürs Kochen eine aromatische Zutat, sondern verleiht auch einem Grüntee oder Kräutertee eine köstlich würzige Note und ist perfekt für die extra Portion Schwung zu jeder Tageszeit.

Traditionell wird Ingwer als natürliches Heilmittel gegen Bauchschmerzen verwendet oder wenn dein Immunsystem eine kleine Stärkung benötigt. Lipton nutzt diese natürlich belebende Ingwerwurzel als Bestandteil vieler Teerezepturen.

Die Vorteile von Ingwerbasiertem Tee

Ingwer wird seit langem in ayurvedischen Traditionen als Heilmittel zur Unterstützung der natürlichen Abwehrkräfte und des Verdauungssystems des Körpers verwendet. Wir nutzen diese Eigenschaften und verpacken sie in einen wohltuenden Tee.

Ingwertee ist eine köstliche Möglichkeit, die empfohlene tägliche Flüssigkeitsaufnahme von 2 bis 2,5 Litern zu erreichen: Die Hauptzutat im Tee ist Wasser, das der Körper braucht, um gut zu funktionieren.

Tee besteht zu 99,5 % aus Wasser, so dass er genauso viel Flüssigkeit liefert und genauso erfrischend ist wie Wasser. Einfach zurücklehnen, Ingwertee trinken und geniessen!

Die Lipton Kräutertees haben absolut keine Kalorien, sind koffeinfrei und helfen zu entspannen.

Ingwertee beach

Teezeit

Die moderne Welt ist hektisch. Zwischen langen Arbeitszeiten und dem gelegentlichen nächtlichen Netflix-Konsum, fühlen wir uns alle von Zeit zu Zeit etwas schlapp.

Seit Jahrhunderten wird Ingwer als traditionelles Hausmittel zur Unterstützung der körpereigenen Abwehrkräfte verwendet, um die Bekämpfung von Halsschmerzen und Husten bis hin zu Magenverstimmungen und Übelkeit zu unterstützen.

Wir denken, dass der würzige Geschmack unserer Ingwersorten, ob Grün- oder Kräutertee, ein grossartiger Muntermacher ist, wenn du dich ein wenig erschöpft fühlst.

Bist du auf der Suche nach inspirierenden Kombinationen mit unserem Ingwertee?

Nun, wenn du verrückt nach Ingwer bist, warum verdoppelst du nicht diesen feurigen Geschmack mit Ingwer gefüllten süssen Leckereien?

Wenn du mehr auf der Suche nach etwas Herzhaftem statt Süssem bist, dürften asiatische Gerichte mit seinen feurigen Aromen und der Umfangreichen Nutzung von Ingwer als Zutat genau das Richtige sein. Wie wäre es zum Beispiel mit gebratenen Nudeln mit Pak Choi, Zuckerschoten, Karotten und Wasserkastanien und dazu einer wärmenden Tasse unseres Ingwertees?