Skip to content

Eisgekühlter Tee ist relativ neu in der langen Geschichte des Tees. Aber inzwischen ist er auf der ganzen Welt extrem beliebt, und dies aus gutem Grund. An heissen Sommertagen, unabhängig davon, wo du bist und was du machst, gibt es nichts Besseres als ein erfrischendes Glas Eistee

Hausgemachter Eistee ist einfach zubereitet und sehr vielseitig. Du kannst den Tee darin lange oder kurz ziehen lassen und ihn gesüsst oder ungesüsst trinken. Und wenn du das Grundrezept einmal kennst, kannst du dieses nach Belieben variieren und aufregende Kombinationen erstellen.

DAS GRUNDREZEPT
Beginne damit 1 Liter kochendes Wasser über 2 Teebeutel in eine hitzebeständige Kanne zu giessen. Warte 3 bis 5 Minuten und entferne dann die Teebeutel und süsse nach deinem Geschmack. Danach gibst du 6 Tassen Eiswürfel hinzu und rührst, bis diese sich aufgelöst haben. Alternativ kannst du auch 1 Liter kaltes Wasser hinzugeben. Zum Schluss gibst du noch einige frische Zitronenscheiben hinzu und bewahrst den Tee gekühlt auf. Nachdem du die Grundlagen kennst, kannst du beginnen zu experimentieren.

Fruchtigen eistee zubereiten

Kreiere einen tropisch schmeckenden Tee, indem du Früchte wie Ananas, Pfirsich und Kiwi zusammen mit einer halben Tasse Zuckersirup deinem Tee beimischst. Am Schluss kannst du die marinierten Früchte essen, die in deinem Glas übrig geblieben sind. Das schmeckt köstlich!

 

Erdbeer-eistee zubereiten

ERDBEER-EISTEE ZUBEREITEN

 

Eine echte Sommererfrischung ist dieses Eisteerezept mit Erdbeeren.

  1. Während die aus heissem Tee zubereitete Basis für den Tee immer noch heiss ist, gib 20 bis 40 g Puderzucker hinzu und rühre gut um.
  2. Gib 30ml bis 60ml Zitronensaft hinzu, sodass eine ausgewogene Mischung zwischen Zucker und Zitrone entsteht.
  3. Püriere ca. 350 g Erdbeeren und siebe diese ab, um die Erdbeersamen zu entfernen.
  4. Wenn der Tee abgekühlt ist, gib das Erdbeerpüree hinzu und lasse den Tee für 30 Minuten stehen.

 

Experimentiere einfach nach Belieben mit deinem Tee. Wenn du einmal deine Eisteebasis hast, beginnt das wahre Abenteuer!